Mittelmanager – Agenten des Wandels

Steht ein Kulturwandel an, ist der ohne das Mittelmanagement nicht umsetzbar. Vorausgesetzt, Unternehmen entwickeln und stärken ihre Mittelmanager. Wie das geht, weiß Dr. Martina Nieswandt.

Drahtseilakt Unternehmenswandel

Erfolgreicher Unternehmenswandel ist Verantwortung aller Mitarbeiter – nicht nur der Führungsteams. Er kann also nur dann gelingen, wenn alle mitmachen. Wie das geht, weiß der Strategieexperte Bruno Hartmann.

Twitter ist Trump(f)

Donald Trump zieht im Weißen Haus ein. Als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika übernimmt er die Regierungstätigkeit der nach wie vor wichtigsten Wirtschaftsnation. „Eines steht jetzt schon fest, trotz aller Vorbehalte gegenüber seiner Person, kann man wohl in … Weiterlesen

Arbeitsmarkt: Die wichtigsten Trends 2017

Wie wird sich der Arbeitsmarkt 2017 entwickeln? Auf welche Veränderungen werden sich Unternehmen und Personaler in Zukunft einstellen müssen? Antworten auf diese Frage hat Dr. Andrew Chamberlain, Glassdoor Chief Economist.

Die Kunst der kontinuierlichen Selbsterneuerung

In Zeiten der Digitalisierung gilt: Unternehmen und Mitarbeiter müssen sich kontinuierlich neu erfinden. Wie dieser Wandel erfolgreich umzusetzen ist, weiß der Organisationsentwickler Hans-Joachim Gergs.

Podcast: Die sieben Säulen der Resilienz

Was zeichnet Menschen aus, die auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren? Die Antwort: Sie leben die sieben Säulen innerer Stärke. Hören Sie im Podcast von Bestseller-Autorin Carola Kleinschmidt, was diese sieben Säulen sind und wie Sie selbst innerlich … Weiterlesen

Hetzen Sie noch oder leben Sie schon?

Wir hetzen von Termin zu Termin und nehmen uns spätestens im Dezember vor, im nächsten Jahr wird alles anders, wird alles besser. Doch wie schafft man es wirklich? Mit Ehrlichkeit, weiß die Bestseller-Autorin Carola Kleinschmidt.

Digitaler Alltag: Wie organisiert sich Deutschland im Büro?

Deutsche Unternehmen sind im Digitalisierungsfieber. Doch wie sieht der Werkzeugkoffer der Schreibtischtäter aus? Wie vielfältig ist die Technologielandschaft in unseren Büros?

TED-Vortrag: Die Geheimnisse der besten Redner

Was macht die besten TED-Talks aus? Und was können TED-Redner, was andere nicht können? Welche Techniken die größten Präsentatoren der Welt gemein haben, deckt der Kommunikationsexperte Carmine Gallo auf.

Affentanz auf der Weihnachtsfeier

Auf Firmenevents wie die Weihnachtsfeier sollte man sich so verhalten, als wäre man im Job. Warum das nicht immer so ist, weiß der Verhaltensbiologe Gregor Fauma.

Networking – Schlüssel zum beruflichen Erfolg?

Ist Netzwerken wirklich wichtig für die Karriere? Ja, sagen Andreas Lutz und Constanze Wolff, und zeigen, wie erfolgreiches Networking Schlüssel zum beruflichen Erfolg werden kann.

Volle Akkus statt Burnout: Warum Überforderung ein Geschenk ist

“Ich kann nicht mehr. Mir wird alles zu viel. Ich weiß nicht, wie ich das auch noch schaffen soll.” Wer solche oder ähnliche Gedanken kennt, muss seine Überforderung strategisch angehen, weiß der Trainer Christian Bremer.

Bewerbungsstrategien für den Arbeitsmarkt der Zukunft

Bewerbungswege, wie wir sie aus der Vergangenheit kennen, haben größtenteils ausgedient. Bewerbungsunterlagen beispielsweise werden heute in Minutenschnelle gescannt – und oft nicht einmal mehr von Menschen.

Jobsharing: Ein Modell für die Zukunft?

Als Virginia Bastian nach der Geburt ihrer Tochter ihren Job nicht aufgeben, aber reduzieren möchte, sucht sie innerhalb des Nestlé-Konzerns eine Tandem-Partnerin fürs Jobsharing. Ein Selbstläufer ist es nicht.

„Im Valley wird vertrauensvoll und offen kommuniziert“

Als erstes und einziges deutsches Start-up wurde Kisura.de von Google zum “Google Demo Day” ins Silicon Valley eingeladen. Linh Nguyen, eine der Gründerinnen, erzählt im Interview von dieser exklusiven Reise.

Fester Freier, Freelancer, Unternehmer? Egal, Hauptsache selbstständig!

Immer wieder lese ich davon, dass Selbstständige nur ernst genommen werden, wenn sie „echte“ Unternehmer sind. Was aber heißt das eigentlich? Und warum ist das so?

Generation 55+ belastbarer als Gen Y

Multitasking ist der größte Bremsklotz im Arbeitsalltag. Dabei ist die Generation 55+ aber belastbarer und produktiver als die Generation Y, so eine aktuelle Studie.

Bürohunde senken das Krankheitsrisiko

Hunde am Arbeitsplatz senken das Risiko, psychisch oder körperlich zu erkranken. Daraus ergeben sich greifbare Vorteile für Arbeitgeber, nämlich motiviertere Mitarbeiter, die zielführender arbeiten und einen geringeren Ausfallaufwand verursachen.

Wissenstransfer durch erfahrene Führungskräfte

Menschen zum Sprechen zusammenbringen: Was einfach klingt, erweist sich mitunter als äußerst kompliziert. Dabei können Wissbegierige so viel voneinander lernen. Besonders, wenn sie mit unterschiedlichen Erfahrungen das gleiche Ziel verfolgen.

Selbstbewusst kann jeder

Wer an seinem Selbstbewusstsein arbeiten möchte, muss an der Perspektive arbeiten. Denn sich seiner selbst ganz klar bewusst zu sein, kann jeder lernen.

1 7 8 9 10 11 12 13 16