» » Ich bin dann mal weg

Ich bin dann mal weg

Ich bin dann mal weg
Jedes Jahr, jeder Monat, jede Woche und letztlich jeder Tag kann als Neuanfang dienen.

Kaum jemand hat das Buch oder den Film von Hape Kerkeling nicht gelesen bzw. gesehen. Nicht verwunderlich, viele träumen von einem Aufbruch, von der Leichtigkeit des Unterwegsseins. Barbara Messer hat nicht nur geträumt, sondern ist aufgebrochen.

Viele erhoffen sich von einem Aufbruch Erkenntnisse, die sie sonst nicht bekommen würden. Daheim nämlich dreht sich das Alltagsrad zu oft zu schnell. Auch mich begleitete zu Beginn meines Wohnmobil-Jahres große Fragen des Aufbruchs: Zwar schrie alles in mir nach Abenteuer, ein exaktes Ziel wie Santiago de Compostela hatte ich jedoch nicht vor Augen. Dafür einen prall gefüllten Auftragskalender, der die Route klar vorgab. Und dennoch klopfte diese Sehnsucht an.

Allein die Vorstellung, etwas hinter mir zu lassen, vermittelte mir eine bis dahin unbekannte Leichtigkeit, die ich seither auf viele Aspekte meines Lebens ausweite: Was kann ich hinter mir lassen? Dazu gehören seither – neben dem Materiellen – auch unnötige Sorgen und Gedanken wie Mutmaßungen, die in meinem Kopf sind und mich unnötig beschäftigen.

Mit Routinen brechen und neue Wege gehen

Mein Learning aus meinem Wohnmobil-Jahr: jedes Jahr, jeder Monat, jede Woche und letztlich jeder Tag kann als Neuanfang dienen. Es liegt nur an uns, was wir daraus machen. Ist eine Woche wie jede andere oder nehme ich allen Mut zusammen, etwas Neues zu entdecken? Dabei braucht es nicht immer eine lange Reise. Auch kleine Abenteuer wie eine Nacht auf einer grünen Wiese unter dem freien Sternenhimmel macht glücklich. Und dieses Abenteuer liegt vor unserer Haustür – wir müssen es nur wagen.

Dem Himmel in solchen Nächten so nah zu sein ist etwas, was uns für den Alltag stärkt und bereichert. Das sind Erlebnisse, die uns keiner nehmen kann. Das kleine „Ich bin dann mal weg“ ist einfacher als Sie denken, brechen Sie mit Ihren Routinen, gehen Sie neue Wege!

Ihre Barbara Messer

 

Das pure Leben spüren

 

Das pure Leben spüren
Warum wir nicht viel brauchen, um glücklich zu sein
von Barbara Messer
Gabal Verlag (1. Auflage, März 2018)
15 Euro (D)
ISBN 978-3-86936-834-4