» » Gewohnheiten erfolgreich verändern

Gewohnheiten erfolgreich verändern

Gewohnheiten erfolgreich verändern
Schlechte Gewohnheiten zu verändern, ist zwar nicht unmöglich, aber auch nicht ganz so leicht.

Gewohnheitsforscher haben herausgefunden: 43 Prozent unseres täglichen Verhaltens sind Gewohnheiten. Wie man neue wertvolle Gewohnheiten etablieren und alten verändern kann, weiß der Verhaltenstherapeut Matthias Hammer.

Unser Alltag besteht aus vielen kleinen Gewohnheiten, die das eigene Wohlbefinden beeinflussen und bestimmen. Meist laufen sie unbewusst ab. Was zur Folge hat, dass wir gar nicht merken, wenn sie uns nicht guttun. Deshalb fällt es uns auch oft so schwer, große Veränderungen herbeizuführen, wie endlich regelmäßig Sport zu treiben, sich das Rauchen abzugewöhnen oder sich gesund zu ernähren.

Gewohnheiten sind also ein bisschen so wie die Tapete an der Wand oder das Regal in der Ecke. Sie sind so alltäglich, dass wir sie gar nicht mehr bemerken – was auch seine Vorzüge hat. Wenn eine Gewohnheit die Führung übernimmt, müssen wir nicht mehr bewusst entscheiden. Dann sind Gewohnheiten treue, stille und unsichtbare Begleiter, die uns viel Energie ersparen. Was wir gewohnheitsmäßig steuern, hilft uns, dass wir den Kopf frei haben für andere Dinge.

Gewohnheiten und Verhalten zum Positiven verändern

Schlechte Gewohnheiten zu verändern, ist zwar nicht unmöglich, aber auch nicht ganz so leicht. Daher geht es im ersten Teil des Buch Micro Habits von dem Verhaltenstherapeuten Matthias Hammer um Gewohnheiten aus heutiger Sicht der Wissenschaft: Was macht Gewohnheiten aus? Warum sind sie so stark? Inwieweit beeinflussen sie unser Leben und inwieweit können wir sie beeinflussen? Im zweiten Teil stellt der Verhaltenstherapeut fünf Micro-Habits-Schritte vor, mit denen jeder relativ leicht schlechte Gewohnheiten stoppen und neue, sinnvolle und unterstützende Gewohnheiten etablieren kann. Der letzte Teil bettet das Thema der Gewohnheiten noch einmal in einen größeren Zusammenhang ein und möchte den Leser Lust machen, sein Leben aus diesem Blickwinkel neu zu betrachten und in bester und stimmigster Weise zu gestalten.

Leicht verständlich und anschaulich erklärt Hammer in Micro Habits, wie man die eigenen schlechten Angewohnheiten erkennt und diese Schritt für Schritt durch gute ersetzt. Denn schon eine kleine Veränderung am Tag reicht, um das Leben nachhaltig zu verbessern und das zu tun, was wertvoll und wichtig ist.

 

 

Micro Habits
Wie Sie schädliche Gewohnheiten stoppen und gute etablieren
von Matthias Hammer
mvg Verlag (1. Auflage, Oktober 2019)
16,99 Euro (D)
ISBN: 978-3-7474-0107-1