» » Entscheiden ist einfach

Entscheiden ist einfach

Entscheiden ist einfach
Entscheiden kann man lernen.

Jeden Tag treffen wir etwa 20.000 Entscheidungen. Viele davon fallen uns leicht. Bei wichtigen Entscheidungen tun wir uns jedoch meist schwer, da sie oft große Auswirkungen auf unser Leben haben. Dabei ist Entscheiden ganz einfach, weiß Entscheidungsforscher Philip Meissner.

Wichtige Entscheidungen können stressen, zu Schlafentzug führen, uns ständig beschäftigen. Endlos wägen wir das Für und Wider ab und schaffen es dennoch nicht, die bessere Alternative auszuwählen. Dabei geht es ganz einfach – vorausgesetzt, man weiß wie es geht. Philip Meissner zeigt in Entscheiden ist einfach – wenn man weiß, wie es geht, wie wir schnell gute Entscheidungen treffen.

Dazu hat sich der Entscheidungsforscher jahrelang intensiv mit Entscheidungsprozessen befasst. Egal ob im Privatleben oder Berufsalltag, wir alle sind fest entschlossen, eine gute Entscheidung zu treffen. Leider sind wir erstaunlich schlecht darin, dies auch zu tun. Meissners sieben methodische Schritte bieten Orientierung auf dem Weg zu einer zügigen und guten Entscheidung. Zu ihnen gehören:

  1. Identifizieren Sie die eigentliche Entscheidung
  2. Fragen Sie die richtigen Leute um Rat
  3. Finden Sie einen Kritiker und versuchen Sie ihn zu verstehen
  4. Stellen Sie Ihre Idee auf die Probe
  5. Schlafen Sie eine Nacht drüber
  6. Stellen Sie sich die Folgen Ihrere Entscheidung in fünf Jahren vor
  7. Setzen Sie sich eine Deadline und treffen Sie die Entscheidung

Meissner skizziert jede Methode und zeigt, wie man sie schnell und einfach für die persönliche Entscheidungsfindung anwenden kann. Mit Geschichten aus dem Leben des fiktiven Start-up-Gründers Paul liefert er zudem viele anschauliche Beispiele für die Umsetzung.

Gravierende Fehleinschätzungen vermeiden

Wie wichtig es ist, dass wir unser Entscheidungsvermögen schulen und Fehlentscheidungen reduzieren, zeigen aktuelle Umfragen: Laut der Online-Jobbörse Monster würden sich nur sieben Prozent der Befragten noch einmal für ihren eingeschlagenen Karriereweg entscheiden. Fast die Hälfte würde beruflich etwas völlig anderes machen. Wie schön wäre es, solche gravierendenden Fehleinschätzungen zu vermindern oder gar ganz zu vermeiden.

Andere Sichtweisen zulassen, Konsequenzen zuverlässig abwägen, eine selbstbewusste Entscheidung treffen – mit dem Buch von Meissner ist das in Zukunft nicht nur möglich, sondern fällt sogar leicht.

 

Entscheiden ist einfach

 

Entscheiden ist einfach – wenn man weiß, wie es geht
von Philip Meissner
Campus Verlag (1. Auflage, Februar 2019)
20 Euro
ISBN 978-3-593-51061-3