» » Aufgeben war keine Alternative

Aufgeben war keine Alternative

Aufgeben war keine Alternative
Frank Thelen hat alles riskiert, alles verloren und doch gewonnen.

Mit 25 steht Frank Thelen vor dem Ruin. Was für viele das Ende bedeutet hätte, ist für ihn der Startschuss für eine beispiellose Karriere.

„Wieder aufstehen!“ ist das Motto von Frank Thelen. Das gilt sowohl für seinen Umgang mit eigenen Fehlentscheidungen als auch für seinen Weg vom Millionenschuldner zum erfolgreichen Unternehmer: Aus Fehlern lernen und gestärkt weitermachen.

Zum ersten Mal erzählt Thelen, heute einer der erfolgreichsten Start-up-Unternehmer und Investoren Deutschlands, die Story seines Lebens. In Frank Thelen. Die Autobiografie ist er persönlich und schonungslos ehrlich. Eine packende Lebensgeschichte, ein spannender Blick hinter die Kulissen seines Privatlebens wie auch der Wirtschaft und – typisch Thelen – ein Buch, das wachrütteln und zum Gründen ermuntern will. Er räumt kompromisslos mit dem Mythos auf, man könne als Gründer mal eben so im Handumdrehen Millionär werden.

„Wer erfolgreich sein will, muss durch die Hölle gehen“

Als Erster investiert Thelen in Unternehmen wie Wunderlist, Mytaxi und kaufDA. Und als Experten sich noch fragen, was an Gewürzen oder Suppen innovativ ist, investiert der Investor bereits und erfindet den Markt einfach noch mal neu. Mit Ankerkraut oder Little Lunch ist er an den wachstumsstärksten Food-Start-ups Deutschlands beteiligt und bietet mit gesunden und hochwertigen Alternativen den Global Playern die Stirn.

Und während Deutschlands Bedenkenträger noch über Flug-Taxis lachen, wird Thelen schon bald verkünden: „Ready for take off“. Denn als einer der ersten Investoren glaubte er bereits frühzeitig an das gigantische Potenzial des Elektrojet-Unternehmens Lilium Aviation.

Seine Erfahrung befähigt ihn zu dem klaren Urteil: Wenn wir in Deutschland nicht endlich etwas wagen, versacken wir im Mittelmaß. Noch ist es nicht zu spät – aber viel Zeit bleibt nicht mehr. Denn unsere Welt ändert sich mit rasender Geschwindigkeit – und nichts bleibt so, wie es war.

 

Frank Thelen

 

Frank Thelen
Die Autobiografie
Startup-DNA. Hinfallen, aufstehen, die Welt verändern
Murmann Verlag (1. Auflage, August 2018)
22 Euro (D)
ISBN: 978-3-86774-611-3