» » Mitarbeiter in Ausnahmesituationen

Mitarbeiter in Ausnahmesituationen

Mitarbeiter in Ausnahmesituationen
Geraten Mitarbeiter in persönliche Krisen, wissen Führungskräfte oft nicht, wie sie sich verhalten sollen.

Trauer, Pflege, Krise – Themen, die zum Unternehmensalltag gehören, auch wenn wir sie am liebsten ausklammern. Thomas Achenbach hilft, persönlichen Problemsituationen am Arbeitsplatz angemessen zu begegnen.

Ein nächster Angehöriger eines Mitarbeiters stirbt, eine Kollegin erliegt ihrer Krankheit, die Mutter eines Abteilungsleiters wird pflegebedürftig: Die Themen Trauer und Krise sind alltäglich und betreffen uns – irgendwann – alle. Einen selbstverständlichen Platz in Unternehmen haben sie jedoch selten. Vorgesetzte sind unsicher, was sie im Trauerfall sagen können, Strategien für Mitarbeiter, die in eine Pflegesituation geraten, gehören kaum zum Standard. Trauerexperte Thomas Achenbach leistet mit seinem Buch „Mitarbeiter in Ausnahmesituationen – Trauer Pflege, Krise“ wichtige Soforthilfe für den Ernstfall.

Vorbildlich mit Trauer und Krisen umgehen

Achenbach zeigt anhand zahlreicher Beispiele, wie Unternehmen den Umgang mit menschlichen Krisen zu einem Teil ihrer Unternehmenskultur machen, und wie Trauer und Pflege ins Betriebliche Gesundheitsmanagement integriert werden können. Im ersten Teil des Buches widmet sich der Autor den Folgen, die menschliche Krisen der Angestellten für sie selbst und für ihre Arbeit haben können. Im zweiten Teil porträtiert er Unternehmen, die bereits vorbildlich mit Trauer und Krisen umgehen. Im Anschluss beleuchtet er umfassend die rechtlichen Grundlagen des Themas. Der vierte Teil enthält ein Notfallset aus zahlreichen Checklisten und Vorlagen zum Download sowie eine Liste der Dos und Don’ts, die vor schlimmen Fauxpas bewahrt.

Es ist Zeit, die Krise stärker in den Fokus zu rücken – davon ist der Trauerbegleiter überzeugt. Denn mit der zunehmenden Bedeutung von Unternehmenssinn und der Hinwendung zu den einzelnen Mitarbeitern, wird dieses Thema künftig einen viel größeren Stellenwert haben als bislang. Und es profitieren nicht nur die Betroffenen, sondern die ganze Unternehmenskultur. Mit seinem Wissen über die Bedürfnisse des betreffenden Kollegen sowie über die Pflichten und Unterstützungsmöglichkeiten des Unternehmens ausgestattet, können Führungskräfte, Personalverantwortliche und Betriebsräte entscheidend dazu beitragen, dass Angestellte die Lebenskrise gut überstehen. Das macht dieses Buch zu einem wichtigen und wertvollen Begleiter im Unterehmensalltag.

 

 

Mitarbeiter in Ausnahmesituationen – Trauer, Pflege, Krise
Ein Leitfaden für Führungskräfte, Personalverantwortliche und Betriebsräte
von Thomas Achenbach
Campus Verlag (1. Auflage, März 2020)
28 Euro (D)
ISBN: 978-3-593-51193-1