» » Change – oft versucht, oft verflucht

Change – oft versucht, oft verflucht

Change – oft versucht, oft verflucht
Veränderungen sind keine Bedrohung, sondern eine großartige Möglichkeit zu wachsen.

Unternehmen wandeln sich. Das ist Fakt. Entweder von innen heraus oder aber weil sie äußeren Umständen nachgeben und sich davon formen lassen. Letzteres ist natürlich bei Weitem die schlechtere.

Um dem vorzubeugen, wünschen sich viele Unternemen ein Patentrezept für Veränderungen. Einen Königsweg zum Ge-change-ten – und kopieren deshalb einfach, was bei anderen vielleicht klappt. Aus 25 Jahren Changemanagement weiß Rainer Krumm: Das funktioniert nicht. Allerdings ist nicht alle Hoffnung vergebens. Es gibt Impulse, die für jeden gleichermaßen hilfreich sind, wenn sie auf die individuelle Situation übertragen werden. Welche das sind, zeigt Krumm in Changemanagement von A bis Z.

Krumm liefert aber keine ellenlangen Methoden und Techniken, sondern bietet auf über 200 Seiten viele Impulse für Veränderungen: Von A wie Achterbahn bis Z wie Ziele ist jeweils eine Seite einer kurzen Anekdote, Idee oder einem Ratschlag gewidmet, der sich, zusammen mit den zahlreichen Fotografien, ins Gedächtnis des Lesers einbrennt und bereits hier eine Veränderung auslöst.

„Jeder Change sollte auch ein Ende haben“

Changemanagement von A bis Z ist Nachschlagewerk und Ideengeber – und es beginnt am Ende, nämlich bei A wie Abschluss. „Jeder Change sollte auch ein Ende haben. Häufig verlaufen Change-Projekte im Sande, werden aber nie für abgeschlossen oder abgebrochen erklärt“, weiß Krumm. Wer jedoch zu viele dieser Negativ-Erfahrungen „ohne Ende“ gemacht hat, startet bereits mit angezogener Handbremse in die Veränderung. Daher ist auch E wie Eskalation interessant. Dabei meint der Begriff in diesem Kontext aber nicht den Ausbruch der Anarchie, sondern im Gegenteil, die Einbeziehung der nächsthöheren Hierarchiestufe. Denn wenn nichts mehr läuft und das Change-Projekt stecken bleibt, hilft nur noch eine Entscheidung von oben oder ein Machtwort.

Das Buch richtet sich an Führungskräfte, Entscheider und Mitarbeiter in Change-Projekten und erinnert immer wieder auf unterhaltsame, aber informative Art und Weise an die besonders wichtigen Aspekte eines Veränderungsvorhabens. Dabei muss es weder in der gedruckten Reihenfolge noch in einem Rutsch gelesen werden. Auch sollte der Leser sich nicht von der Kürze der einzelnen Kapitel irritieren lassen, denn die bieten kondensiertes Wissen.


 

Changemanagement von A bis Z
Ideen und Impulse für Ihr Veränderungsprojekt
von Rainer Krumm
Gabal Verlag (1. Auflage, September 2018)
29,90 Euro
ISBN 978-3-86936-868-9