Jobben im Urlaub?

Nebenjobs dürfen nicht nur nicht den Hauptberuf beeinträchtigen, sondern auch nicht dem Erholungszweck des Urlaubs widersprechen. Wer sich nicht daran hält, riskiert seinen Job.

 
99 perfekte Restaurants: Die Essenz der Besten

Fremd in einer Stadt und dennoch bei einem (Geschäfts-)Essen punkten wollen? Gut, wenn man dann weiß, welches Restaurant zu den Besten gehört.

 
66 perfekte Hotels: Die Essenz der Besten

Geschäftsreisen sind in der Regel anstrengend: Die Tage beginnen früh und enden meist spät. Gut, wenn man dann weiß, welches Hotel das beste Restaurant, Spa, die beste Ausstattung und Bar hat.

Grenzenloses Arbeiten in Coworking Spaces

Tobias Schwarz und Katharina-Franziska Kremkau wollten testen, wie gut es sich im grenzenlosen Europa wirklich arbeiten lässt – und reisten zwei Monate durch die europäische Coworking-Szene.

 
Vom Hotel Prison zum Hotel Pardon

Nach seiner Reise durch die Gefängnisse dieser Welt packt Jan De Cock erneut seinen Rucksack. Dieses Mal macht er sich auf den Weg der Vergebung und trifft Verbrechensopfer und deren Angehörige.

 
55 Gründe, ein Grandhotel zu eröffnen

705 Tage Baustress mit vielen bösen Überraschungen und Rückschlägen liegen hinter Carsten und Susanne Rath. So schlimm kann die Eröffnung eines Grand Hotels aber nicht sein, wenn man anschließend ein Buch darüber schreibt, warum es sich lohnt, diesen Kraftakt anzugehen.

 
Verliebt in Mallorca

Wie sich Luxus auf Mallorca anfühlt und wie er schmeckt, zeigt die Journalistin Sarah Pust in ihrem neuen Ebook „Verliebt auf Mallorca“, in dem sie Orte zum stilvollen Ausgehen zeigt.

Reiseerinnerungen konservieren

Reisetagebücher sind praktische Begleiter für Reisen, halten sie doch die schönsten Erinnerungen fest und machen sie so unvergesslich. Vor allem in Zeiten, in denen wir mit unseren Smartphones schnell Fotos schießen und weiter huschen.

Sabbatical – Auszeit vom Job

Fühlen sich Mitarbeiter ausgebrannt, kann eine Auszeit weiterhelfen. Aber nicht jedes Unternehmen bietet diese Form der begrenzten beruflichen Auszeit an.

Radikal modern

Die Architektur und der Städtebau der 60er Jahre prägen bis heute Berlin. Allerdings sind sie mittlerweile vom großen Veränderungsdruck und Abriss gefährdet – wie die Ausstellung „Radikal modern“ zeigt.