Freiheit für alle!

Führung, wie wir sie einmal gelernt haben, ist nicht mehr zukunftsfähig. Aber was kommt nach Kontrollwahn, Benchmarking-Sucht und Political Correctness? Definitiv mehr Freiheit im Denken und Handeln – und zwar auf allen Ebenen im Unternehmen.

 
Fester Freier, Freelancer, Unternehmer? Egal, Hauptsache selbstständig!

Immer wieder lese ich davon, dass Selbstständige nur ernst genommen werden, wenn sie „echte“ Unternehmer sind. Was aber heißt das eigentlich? Und warum ist das so?

Digitale Ökonomie: Bedeutung für Mitarbeiter

Prognosen sprechen davon, dass fast 60 Prozent aller heute bestehenden Arbeitsplätze durch die Digitalisierung der Ökonomie gefährdet sind. Mitarbeiter haben zwei Möglichkeiten: Sie können sich auf die Seite der Optimisten oder auf die der Pessimisten schlagen. Oder wie Steve Jobs … Weiterlesen

Personalpolitik nach Lebensphasen

Zunehmend erhält die lebensphasenorientierte Personalpolitik Bedeutung, denn die Erfüllung persönlicher Ziele, Lebensmodelle und -pläne ist heute sowohl jungen als auch älteren Menschen sehr wichtig. Doch jede Lebensphase hat ganz unterschiedliche Bedürfnisse und Prioritäten.

Fringe Benefits: Motivation für Mitarbeiter?

Gute Mitarbeiter zu finden und zu halten, ist für Unternehmen eine große Herausforderung. Daher lassen sich Unternehmen immer öfter außergewöhnliche Zusatzleistungen für ihre Arbeitnehmer einfallen.

Das Ende der Hierarchie?

Wir leben in einer komplexen, dynamischen und digitalisierten Welt, in der neue Geschäftsmodelle ganze Märkte über Nacht revolutionieren. Um diese Veränderung zu meistern, ist ein radikaler Wandel nötig.

Verstehen, ausprobieren, adaptieren

Eine bessere Arbeitswelt ist möglich. Allerdings braucht es für einen Kulturwandel ein bisschen mehr als einige hundert Euro für Kickertische oder ähnliches.

Das Büro als Wohlfühlort

Die Arbeitsumgebung fördert Motivation und Inspiration von Mitarbeitern. Immer mehr Arbeitgeber investieren daher in ihr Arbeitsumfeld. Das Einzelbüro allerdings hat ausgedient. Vielmehr wünschen sich Mitarbeiter eine Bandbreite an Wahlmöglichkeiten.

 
Warum Diversität Teil von New Work ist

Ist Diversität eine Ausprägung von New Work? Entsteht durch die größere Offenheit in den neuen Arbeitswelten auch mehr Offenheit für Vielfalt in der Zusammensetzung der Beschäftigten? Was muss man aktiv tun, um Diversität nutzen zu können?

 
Was wollen wir von Arbeitgebern der Zukunft?

Mitbestimmung und Partizipation sind nicht länger nur Aufgabenfelder von Betriebsräten und Gewerkschaften. Jeder einzelne Beschäftigte soll eingebunden sein in die neuen Arbeitsformen von New Work. Sind die Wünsche von Arbeitnehmern dabei eine Generationen- oder Altersfrage oder ist das irrelevant?

 
Was haben Pioniere mit New Work zu tun?

Qualifikationen für die Zukunft. Gibt es da spezielle? Und wie können wir sie lernen? Hier ein paar Ideen…

 
Neue Berufe braucht das Land

In Zusammenhang mit der schönen neuen Arbeitswelt wird auch immer wieder darüber gesprochen, welche Berufe es auch zukünftig gibt, welche verschwinden und welche dazu kommen. Dass sich die Berufsvielfalt verändert ist nicht neu. Welche Veränderungen aber mit der Digitalisierung zu … Weiterlesen

 
Der Mythos der ständigen Erreichbarkeit

Viele glauben, immer erreichbar sein zu müssen, ist ein notwendiges Übel. Diese Erreichbarkeit hat jedoch gravierende Folgen – und tut gar nicht Not, weiß Nicole Willnow.

 
New Work und das digitale Du

Die digitale Transformation wirkt sich nicht nur auf die Technik aus, sondern auch auf den Umgang miteinander. Das zeigt sich unter anderem in zunehmender formloser Anrede. Ein Schritt zu mehr Gleichberechtigung in der Arbeitswelt?

 
Digitale Nomaden – Abenteurer oder Arbeitsbiene?

Die Zukunft der Arbeit bringt ganz neue Arten hervor, wie Menschen ihre Arbeitsorte, Arbeitszeiten und -formen gestalten. Ob in der Wärme unter Palmen oder im Coworking-Space, die digitalen Nomaden fühlen sich an vielen Orten wohl.

 
New Work – mehr als des Kaisers neue Kleider?

Alte Arbeitswelt, Old Economy, neue Arbeitswelt, New Work, Industrie 4.0, Arbeiten 4.0 – jeden Tag prasseln neue Vokabeln auf die Erwerbstätigen nieder. Wer kann und will das noch alles einordnen? Wir fangen einfach mal damit an…