Podcast: Die sieben Säulen der Resilienz

Was zeichnet Menschen aus, die auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren? Die Antwort: Sie leben die sieben Säulen innerer Stärke. Hören Sie im Podcast von Bestseller-Autorin Carola Kleinschmidt, was diese sieben Säulen sind und wie Sie selbst innerlich … Weiterlesen

 
Hetzen Sie noch oder leben Sie schon?

Wir hetzen von Termin zu Termin und nehmen uns spätestens im Dezember vor, im nächsten Jahr wird alles anders, wird alles besser. Doch wie schafft man es wirklich? Mit Ehrlichkeit, weiß die Bestseller-Autorin Carola Kleinschmidt.

 
Fester Freier, Freelancer, Unternehmer? Egal, Hauptsache selbstständig!

Immer wieder lese ich davon, dass Selbstständige nur ernst genommen werden, wenn sie „echte“ Unternehmer sind. Was aber heißt das eigentlich? Und warum ist das so?

 
VUCA-Welt – muss das sein?

Ja, wir leben in einer komplexen, dynamischen, weniger vorhersehbaren Welt. Wie spannend! Wenn alles vorhersehbar und berechenbar ist – wie langweilig! Zu glauben, man könnte alles vorherberechnen, ist eh ein Irrglaube. Genauso wie komplette Sicherheit nur auf Kosten der Freiheit … Weiterlesen

 
Führung in Zeiten des digitalen Wandels

Die Veränderungen in der Arbeitswelt, hervorgerufen durch die Digitalisierung, haben großen Einfluss auf Führungskräfte. Was das aber genau bedeutet und wie Führung zukünftig aussehen soll, bleibt oft unklar.

 
Warum Diversität Teil von New Work ist

Ist Diversität eine Ausprägung von New Work? Entsteht durch die größere Offenheit in den neuen Arbeitswelten auch mehr Offenheit für Vielfalt in der Zusammensetzung der Beschäftigten? Was muss man aktiv tun, um Diversität nutzen zu können?

 
Was wollen wir von Arbeitgebern der Zukunft?

Mitbestimmung und Partizipation sind nicht länger nur Aufgabenfelder von Betriebsräten und Gewerkschaften. Jeder einzelne Beschäftigte soll eingebunden sein in die neuen Arbeitsformen von New Work. Sind die Wünsche von Arbeitnehmern dabei eine Generationen- oder Altersfrage oder ist das irrelevant?

 
Was haben Pioniere mit New Work zu tun?

Qualifikationen für die Zukunft. Gibt es da spezielle? Und wie können wir sie lernen? Hier ein paar Ideen…

 
Neue Berufe braucht das Land

In Zusammenhang mit der schönen neuen Arbeitswelt wird auch immer wieder darüber gesprochen, welche Berufe es auch zukünftig gibt, welche verschwinden und welche dazu kommen. Dass sich die Berufsvielfalt verändert ist nicht neu. Welche Veränderungen aber mit der Digitalisierung zu … Weiterlesen

 
Der Mythos der ständigen Erreichbarkeit

Viele glauben, immer erreichbar sein zu müssen, ist ein notwendiges Übel. Diese Erreichbarkeit hat jedoch gravierende Folgen – und tut gar nicht Not, weiß Nicole Willnow.

 
New Work und das digitale Du

Die digitale Transformation wirkt sich nicht nur auf die Technik aus, sondern auch auf den Umgang miteinander. Das zeigt sich unter anderem in zunehmender formloser Anrede. Ein Schritt zu mehr Gleichberechtigung in der Arbeitswelt?

 
Digitale Nomaden – Abenteurer oder Arbeitsbiene?

Die Zukunft der Arbeit bringt ganz neue Arten hervor, wie Menschen ihre Arbeitsorte, Arbeitszeiten und -formen gestalten. Ob in der Wärme unter Palmen oder im Coworking-Space, die digitalen Nomaden fühlen sich an vielen Orten wohl.

 
Arbeitszeiten? Schon das Wort klingt antiquiert

Arbeitszeit versus Freizeit? Ist diese Vorstellung noch zeitgemäß? Arbeitszeiten, Arbeitspensum, Arbeitsziele werden in der schönen neuen Arbeitswelt weniger von „oben“, sondern mehr im Miteinander definiert, heißt es. Schauen wir uns das mal an…

 
Sie wollen weniger Stress? Fangen Sie an. Jetzt.

Jeder ist mal mehr, mal weniger im Stress. Wer zur Kategorie „eher mehr“ zählt, wünscht sich in der Regel weniger Stress. Aber wie? Anregungen zur Umsetzung liefert die Bestseller-Autorin Carola Kleinschmidt.

 
New Work – mehr als des Kaisers neue Kleider?

Alte Arbeitswelt, Old Economy, neue Arbeitswelt, New Work, Industrie 4.0, Arbeiten 4.0 – jeden Tag prasseln neue Vokabeln auf die Erwerbstätigen nieder. Wer kann und will das noch alles einordnen? Wir fangen einfach mal damit an…

 
Das hält keiner bis zur Rente durch?

Mit dem Lebensalter steigt auch die Rate derer, die eine psychische Krankheit entwickeln. Aber muss das so sein? Nein, sagt die Bestseller-Autorin Carola Kleinschmidt.

 
Stress? Da muss jeder selbst für sich sorgen!

Stress ist individuell. Das stimmt! Denn jeder Mensch reagiert anders auf Anforderungen. Wie wir unseren Stress in den Griff kriegen, weiß Bestseller-Autorin Carola Kleinschmidt.

 
Burnout ist doch gar keine Krankheit, oder?

Für die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde ist Burnout keine eigenständige Erkrankung, sondern ein „Risikozustand“. Warum das so ist, weiß Bestseller-Autorin Carola Kleinschmidt.

 
„Wenn das so weiter geht, kriege ich ein Burnout“

Jammert ein Kollege stets und ständig über zu viel Stress, ist es gar nicht so einfach herauszufinden, ob der jetzt wirklich gestresst ist oder nur so tut.

 
Burnout – daran sind vor allem Arbeitgeber schuld?

Jeder hat Stress. Mal mehr, mal weniger. Wer jedoch ständig seine Grenzen überschreitet, riskiert einen Burnout. Über kaum eine Erkrankung wurde in den letzten Jahren mehr gesprochen, als über den Burnout. Mittlerweile ist das Ausbrennen im Job längst so etwas … Weiterlesen