„Leistungsvermeidung ist eine Sucht“

Arbeit wird zunehmend nicht mehr als Chance für Leistung und Selbstverwirklichung betrachtet, sondern als notwendiges, oft sogar gesundheitsschädliches Übel, so Evi Hartmann. Woran es liegt, dass sich immer mehr zurücklehnen statt anzupacken, erzählt die Professorin im Interview.

Müssen Mitarbeiter nach einer langen Krankheit sofort voll arbeiten?

Kehren Mitarbeiter nach einer langen Erkrankung an ihren Arbeitsplatz zurück, sind sie in der Regel nicht fähig, einen 8-Stunden-Arbeitstag zu bewältigen. Müssen sie dennoch gleich wieder voll arbeiten?

Dürfen Chefs die Heizung im Großraumbüro drosseln?

Ist es draußen kalt, gibt es in vielen Großraumbüros jedes Jahr Diskussionen über die Temperaturen. Der eine friert, die andere schwitzt, und manche brauchen ausreichend Sauerstoff zum Arbeiten. Dürfen Arbeitgeber einfach die Heizung drosseln oder hochstellen?

Bewusst leben und arbeiten

Wer ständig durch sein Leben rast, riskiert nicht nur krank zu werden, er wird auch nie wirkliche Zufriedenheit, Gelassenheit oder Sinn im eigenen Tun finden. Wie man stattdessen künstliche Busyness abschütteln und ein entschleunigtes erfülltes Leben führen kann, weiß der … Weiterlesen

Dürfen Mitarbeiter ihren Hund mit ins Büro nehmen?

Hunde am Arbeitsplatz senken das Risiko, psychisch oder körperlich zu erkranken. Daraus ergeben sich greifbare Vorteile für Arbeitgeber – nämlich motiviertere Mitarbeiter, die zielführender arbeiten und weniger ausfallen.

Mit Vollgas in den Crash

Menschen mit Erfolg im Leben haben eines gemeinsam: sie fühlen sich unbesiegbar. Sie sind der Meinung, alles im Griff zu haben. Das geht so lange gut, bis der gewaltige Crash kommt. Doch was tun, wenn man in solch einen Orkan … Weiterlesen

Arbeiten bei extrem kalten Außentemperaturen

Bei Eiseskälte wünscht sich eigentlich jeder die gute, warme Stube. Je nach Berufsbereich müssen sich etwa Mitarbeiter der Müllabfuhr, der Straßenreinigung oder an Flughäfen auch diesen extrem kalten Witterungsverhältnissen stellen. Wo aber ist die Grenze?

Neues Jahr, neues Glück

Das Jahr ist noch jung und die Vorsätze für 2018 noch nicht gebrochen. Neben mehr Sport machen gehört bei vielen auch die gesunde Ernährung zum guten Vorsatz für das neue Jahr. Die Kopfküche hilft dabei, dass das nicht nur ein … Weiterlesen

Reisen ist wichtiger als die Karriere

Deutsche Arbeitnehmer fühlen sich vom Erfolg unter Druck gesetzt. Statt Karriere zu machen, wollen sie lieber Reisen. So eine LinkedIn-Studie, die untersucht hat, was Erfolg für Arbeitnehmer bedeutet.

Schnelle Rezepte für die Job-Küche

Wer sich am Arbeitsplatz selbst gut und gesund verpflegen möchte, ist auf schnelle und simple Rezepte angewiesen. Julia Stelzner bietet mit Wie wir kochen mehr Orientierung im Rezepte-Dschungel.

Dürfen Arbeitgeber Grippeschutzimpfungen verlangen?

Rollt die Grippewelle über Deutschland hinweg, fallen Woche für Woche immer mehr Beschäftigte krankheitsbedingt aus. Nicht verwunderlich, wenn Arbeitgeber hier mit einer Grippeschutzimpfung gegensteuern möchten.

Stress ist nicht das neue Statussymbol!

Tony Crabbe erteilt dem Statussymbol Stress eine Absage und gibt uns unser selbstbestimmtes Leben zurück. Sein internationaler Bestseller, der mittlerweile in 12 Sprachen übersetzt wurde, liegt nun auch auf Deutsch vor.

Dürfen Mitarbeiter bei ihren kranken Kindern bleiben?

Wird der Nachwuchs von heute auf morgen krank, stellt das berufstätige Eltern vor eine große Herausforderung. Einerseits müssen sie im Job kurzfristig absagen. Andererseits können sie oft nicht sagen wie lange ihr Kind krank bleibt, wie lange sie also ausfallen.

Erfolgreich durch Bewegung

Wer von mehr Bewegung geistig, körperlich und beruflich profitieren will, braucht keine Extreme. Wie Aktivitäten von jedem im Alltag unterzubringen sind, zeigt ein Autorenduo, das auch die Profis des FC Bayern München trainiert.

Müssen Mitarbeiter im Krankheitsfall auch im Urlaub zum Arzt?

Jeder zehnte Deutsche wird im Urlaub krank. Die häufigsten Ursachen sind Erkältungen, Unfälle und Stürze. Sehr ärgerlich, freut man sich doch meist lange auf den ersehnten Urlaub. Damit Mitarbeiter keine Urlaubstage verlieren, sollten sie einiges beachten. Was genau, zeigt ein … Weiterlesen

Kalte Tipps für heiße Tage

Der Sommer ist eine der schönsten Jahreszeiten. Es sei denn, man sitzt im Büro und kann vor Hitze kaum einen klaren Gedanken fassen. Was können, sollten und müssen Arbeitgeber und Mitarbeiter tun?

Full-Time-Job Studium

Burnout und Leistungsdruck sind nicht nur im Job zu finden, sondern immer öfter auch im Studentenleben. Dabei gibt es einen Weg, gechillt und entspannt durchs Studium zu kommen.

Gelassen im Stress

Wir sollen jeden Tag Höchstleistungen erbringen. Doch so organisiert wir bei der Bewältigung unserer täglichen Aufgabenflut auch sind – Stress kennt jeder von uns. Wie man gelassen bleibt, weiß der Stress-Experte Louis Lewitan.

Eine Schüssel voll Glück

Vielen wird eine gesunde Ernährung immer wichtiger. Doch für welches Ernährungskonzept soll man sich bei dieser Vielfalt entscheiden? Food-Trend des Jahres ist Buddha Bowls.

Manager-Angst Herzerkrankung

Wenn das Herz aus dem Takt gerät, empfinden wir alle dasselbe: Angst. Wie Führungskräfte nach einer Herzerkrankung wieder in ihren Führungsjob einsteigen können, weiß Günther Höhfeld – selbst ein Betroffener.

1 2 3 4