Digitale Ökonomie: Bedeutung für Mitarbeiter

Prognosen sprechen davon, dass fast 60 Prozent aller heute bestehenden Arbeitsplätze durch die Digitalisierung der Ökonomie gefährdet sind. Mitarbeiter haben zwei Möglichkeiten: Sie können sich auf die Seite der Optimisten oder auf die der Pessimisten schlagen. Oder wie Steve Jobs … Weiterlesen

Digitale Ökonomie: Wie die Herausforderungen kulturell bewältigen?

Viele Manager unterschreiben zwar die Notwendigkeit, die Herausforderungen der Digitalisierung anzugehen, schrecken aber gleichzeitig vor den Konsequenzen zurück. Dabei ist es kein Hexenwerk, die Herausforderungen der digitalen Ökonomie zu bewältigen.

Das Ende der Hierarchie?

Wir leben in einer komplexen, dynamischen und digitalisierten Welt, in der neue Geschäftsmodelle ganze Märkte über Nacht revolutionieren. Um diese Veränderung zu meistern, ist ein radikaler Wandel nötig.

Erfolgreich wie Pippilotta

Selbstbewusstsein, Stärke, Mut – Frauen können die positiven Eigenschaften von Pippilotta als Erfolgsinstrument in ihr Berufsleben integrieren. Pippi Langstrumpf als Leitbild und Role Model.

Wie schön kann Arbeit sein?

Offene Bürolandschaften schaffen in der modernen Arbeitswelt die besten Voraussetzungen, um Mitarbeiter zu binden und zu motivieren. Wir brauchen also nicht mehr einen Raum, sondern eine Bandbreite an Wahlmöglichkeiten.

#NEO15: Mensch und Maschine

Die Digitalisierung, die großen Fortschritte in der Robotik sowie die künstliche Intelligenz verändern unsere Arbeitswelt enorm. Während die einen davor Angst haben, sehen die anderen darin große Möglichkeiten.

 
Denken Sie jetzt nichts!

Die Psychotherapeutin Andrea Jolander erklärt in ihrem neuen Ratgeber, warum spontane Entscheidungen oft die besseren sind und wie man lernt, seine Instinkte für sich zu nutzen.

1 2