Arbeitsplatzlärm – wo ist die Grenze?

Dauerhafter Lärm macht krank. An Arbeitsplätzen ist er allerdings nicht immer zu vermeiden. Ab wann aber ist die maximale Lärmbelastung erreicht? Und zu was sind Arbeitgeber verpflichtet?

Deutsche Mitarbeiter: Teamplayer oder Einzelkämpfer?

Ein gutes Betriebsklima fördert die Teamarbeit – und die ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wie aber steht es um das Betriebsklima an deutschen Arbeitsplätzen?

Grün macht glücklich

Pflanzen im Büro machen produktiver und glücklicher. Sie verbessern signifikant die Mitarbeiterzufriedenheit am Arbeitsplatz, so das Ergebnis einer Studie. Lasst also Blumen sprechen!

Wettbewerbsvorteil Powerteams ohne Grenzen

Der Bauleiter in Sao Paulo, der Architekt in New York, der CEO auf Mallorca und der Finanzcontroller am Firmensitz in Deutschland – alle an einem Tisch. Virtuell versteht sich – per Videokonferenz. Sieht so die Arbeit der Zukunft aus?

Was gibt Kraft?

Mehr Freude am Job, mehr Seelenruhe im täglichen Leben, abends nach Hause kommen und noch Energie haben für den Rest des Tages und des Lebens. Wie das geht, zeigt die Bestseller-Autorin Angelika Gulder.

Sind Allergiker echte Kranke?

Wer unter Allergien leidet, fühlt sich oft hundeelend. Doch gelten hier die gleichen Regeln wie bei anderen Krankheiten auch oder müssen diese Mitarbeiter die Zähne zusammenbeißen und zur Arbeit gehen – egal, wie es ihnen geht?

Sitzen ist das neue Rauchen

Viele Mediziner sind überzeugt, wir sitzen uns tot. Wer täglich nur zwei Stunden am Stück sitzt, erhöht die Risiken für Herzerkrankungen, Diabetes, Krebs oder orthopädische Probleme. Doch was tun, wenn der Job am Schreibtisch stattfindet?

Konfliktfalle E-Mail

Nichtssagende Betreffzeilen, eskalierende Verteilerlisten, ein sich verschlimmernder Tonfall, unterdrückte Vorwürfe zwischen den Zeilen: Die E-Mail-Kommunikation kann rasch zur Konfliktfalle werden. Das muss aber nicht sein!

Das Besondere liegt im Einfachen

Gutes Essen muss nicht mit viel Tamtam daherkommen. Meistens sind es die einfachen Dinge, die am besten schmecken. Gerichte, die man „easy peasy“ auf den Tisch zaubern kann: zu Hause oder im Büro.

Lunch aus der Box

Wer einen schnellen, leckeren und gesunden Mittagslunch will, scheitert meist an dem Faktor „gesund“. Dabei gibt es leckeres und gesundes Essen zum Mitnehmen, was jeder schnell und einfach selbst zubereiten kann.

Frauenförderung: Schlusslicht Deutschland

Noch 170 Jahre, dann werden Frauen in wirtschaftlichen Belangen die gleichen Chancen haben wie Männer – so das ernüchternde Ergebnis einer Studie des Weltwirtschaftsforums. Was aber, wenn man noch in diesem Leben Karriere machen will?

Detektive überführen Blaumacher

Schickt der Chef seinen Mitarbeitern Detektive auf den Hals, um ihnen das Krankfeiern nachzuweisen, ist das nicht generell verboten.

Von der Gosse in den Sternenhimmel

Tim Raue geht auf Lebensreise: In „My Way“ erzählt er von seinem Erfolg als Sternekoch und seinen persönlichen Tiefschlägen – und gewährt so einen sehr persönlichen Einblick.

Von den ganz Großen lernen

Der Technik-Investor Tim Ferriss hat die ganz Großen nach ihren Taktiken, Routinen und Gewohnheiten befragt. Herausgekommen sind nützliche Tools, die zumindest sein Leben verändert haben.

Familienunternehmen ticken anders

Wer ein Familienunternehmen erfolgreich führen möchte, muss wissen, dass hierfür andere Regeln gelten als für Publikumsgesellschaften. Welche das sind, weiß Peter May, Experte für Familienunternehmen.

Mittelmanager – Agenten des Wandels

Steht ein Kulturwandel an, ist der ohne das Mittelmanagement nicht umsetzbar. Vorausgesetzt, Unternehmen entwickeln und stärken ihre Mittelmanager. Wie das geht, weiß Dr. Martina Nieswandt.

Drahtseilakt Unternehmenswandel

Erfolgreicher Unternehmenswandel ist Verantwortung aller Mitarbeiter – nicht nur der Führungsteams. Er kann also nur dann gelingen, wenn alle mitmachen. Wie das geht, weiß der Strategieexperte Bruno Hartmann.

Arbeitsmarkt: Die wichtigsten Trends 2017

Wie wird sich der Arbeitsmarkt 2017 entwickeln? Auf welche Veränderungen werden sich Unternehmen und Personaler in Zukunft einstellen müssen? Antworten auf diese Frage hat Dr. Andrew Chamberlain, Glassdoor Chief Economist.

Die Kunst der kontinuierlichen Selbsterneuerung

In Zeiten der Digitalisierung gilt: Unternehmen und Mitarbeiter müssen sich kontinuierlich neu erfinden. Wie dieser Wandel erfolgreich umzusetzen ist, weiß der Organisationsentwickler Hans-Joachim Gergs.

Arbeitgeberdarlehen: Bankkredit vom Chef

Kommt ein Unternehmen in eine finanzielle Notsituation, sind Mitarbeiter unter Umständen gesetzlich geschützt. Anders sieht die Situation aus, wenn der Arbeitnehmer in finanzielle Not gerät.

1 2 3 4 5 9