» » Warum kommen manche weiter als andere?

Warum kommen manche weiter als andere?

Warum kommen manche weiter als andere?
Optimisten sind zufriedener, glücklicher, hoffnungsvoller, erfolgreicher und den Pessimisten damit haushoch überlegen.

Jens Weidner ist überzeugter Optimist. In seinem neuen Buch Optimismus zeigt er, warum Optimisten weiter kommen als andere. Nachmachen ausdrücklich erwünscht!

Jens Weidner möchte seine Leser für den Optimismus gewinnen. Der Professor für Erziehungswissenschaften und Kriminologe ist Überzeugungstäter und hat sich im Berufs- und Privatleben lange genug über Larmoyante und Bremser geärgert, die Neues mit ihren Bedenken blockieren. Jetzt holt er mit seinem Buch zum konstruktiven Gegenschlag aus. Er möchte nicht weniger als den Siegeszug des Optimismus im deutschsprachigen Raum einleiten. Aus gutem Grund: Optimismus macht nicht nur bessere Laune und gesünder, sondern auch erfolgreicher!

Optimisten haben die Fähigkeit, das Gute zu denken und es zu genießen, lange bevor es Realität geworden ist. Unter ihnen, so Weidner, gibt es fünf Typen: den Zweckoptimisten, den naiven Optimisten, den heimlichen Optimisten sowie den altruistischen Optimisten. Nur einer von ihnen, der Best-of-Optimist, ist ein echter Karrierebeschleuniger. Er setzt voll auf Erfolg und wechselt maßvolle berufliche Risikobereitschaft mit Konsolidierungsphasen ab, denn er weiß, dass Karriere ein Marathonlauf ist. Er ist geistig flexibel und hat das Spitzenergebnis immer vor Augen.

Deutschland ist kein Land der Pessimisten

Die Studie des Rheingold-Instituts, die Weidners Buch zugrunde liegt, zeigt: Deutschland ist kein Land der Pessimisten, sondern eines, in dem der „Sekundäre Optimismus“ gepflegt wird. Man beginnt nicht mit einem naiven „das packen wir“, sondern mit der ernsthaften Prüfung einer Idee. Wird diese für gut befunden, wird der Turbo für die Langstrecke gezündet. Und dieser Turbo führt geradeaus auf die Erfolgsspur. Man muss nur wissen, wie man ihn aktiviert!

Weidner hat mit Optimismus keinen klassischen Ratgeber geschrieben, der einem sagt, was zu tun ist. Das Buch liefert dennoch alle Zutaten, die man braucht, um ein Optimist zu werden oder zu bleiben. Denn so viel ist klar: Für den Optimisten in sich, muss man etwas tun! Zahlreiche einleuchtende und gleichermaßen amüsante Praxisbeispiele sowie 25 Tipps für mehr Optimismus runden das Buch ab.

Ein Buch für mehr Glückskindgefühl, mehr Selbstbewusstsein und mehr Erfolg im Privaten, Beruflichen und Gesellschaftlichen.

 

Warum manche weiter kommen als andere

 

Optimismus
Warum manche weiter kommen als andere
von Jens Weidner
Campus Verlag (1. Auflage, September 2017)
19,95 Euro
ISBN 978-3-593-50741-5