» » New York von seiner stylishsten Seite

New York von seiner stylishsten Seite

New York von seiner stylishsten Seite

Entweder liebt man New York oder man hasst diese Stadt. Die Illustratorin Megan Hess liebt den Big Apple. Und zwar so sehr, dass sie ihren Lieblingsorten ein ganzes Buch gewidmet hat. Selbstverständlich illustriert.

„New York inspiriert und verzaubert mich auf geradezu unerschöpfliche Weise. Es sind die Straßen von New York, in die ich mich beim ersten Besuch verliebt habe, aber es ist die Mode, die mich immer wieder zurückkehren lässt“, schreibt die gefragte Mode-Illustratorin Megan Hess in New York – Der Fashion- und Lifestyle-Guide.

New York – Traumziel von Fashionistas aus aller Welt

Spätestens seit der Kultserie „Sex and the City“ ist wirklich jedem klar, dass für It-Girls (und solche, die es werden wollen) an New York kein Weg vorbeiführt. Ob auf der Fashion Week, in den neuesten Hotspots oder direkt auf der Straße: Im Big Apple werden Trends gesetzt, die sich auch jenseits des großen Teichs in Windeseile durchsetzen. Kein Wunder also, dass die Stadt, die niemals schläft, zu den absoluten Traumzielen von Fashionistas aus aller Welt zählt.

 

Ein Spaziergang durch das Blütenmeer des Flower Districs ist ein echtes New-York-Erlebnis. Die Läden der Blumenhändler und Floristen, die hier an der West 28th Street in Chelsea die Gehewege säumen, sind Anlaufstelle für die Ausstatter der New York Fashion Week, Designer und Trendsetter (© Megan Hess).

 

Das „Little Collins“ gehört zu den Lieblingscafés von Megan Hess in New York. Der australische Unternehmer Leon Unglik eröffnete das Café im Jahr 2013, was bei New Yokern und Australien-Auswanderern gleichermaßen beliebt ist. Für Hess der perfekte Ort, um morgens Kraft für einen Stadtbummel zu tanken (© Megan Hess).

 

Mit ihrem atemberaubenden Ausblick ist die Rooftop-Bar des Peninsula Hotels die perfekte Adresse, um die Skyline Manhattans bei Nacht zu bewundern. Benannt nach Madame Ning, einer fiktiven Shanghaier Berühmtheit der 1030er-Jahre, versetzt der fernöstliche Salon Besucher in eine andere Zeit (© Megan Hess).

 

Für den perfekten Überblick in der Style-Metropole hat Hess einen ganz besonderen Guide zusammengestellt: Mit launigen Illustrationen verrät die gefragte Modezeichnerin ihre persönlichen Lieblings-Locations in den Shopping-Areas uptown und downtown. Darunter finden sich aber nicht nur die großen Namen der internationalen Mode- und Designszene, sondern auch so mancher Insidertipp, der in keinem anderen Reiseführer verzeichnet ist. Und weil selbst die hartgesottenste Shopping-Queen irgendwann mal eine kleine Pause braucht, gibt es neben den besten Einkaufsadressen auch jede Menge Tipps für hippe Bars, Cafés und Restaurants, Hotels mit traumhaften Spas oder entspannende Spaziergänge durch den Park. Für die Bebilderung ihrer Tipps verwendet Hess ausschließlich ihre wunderschönen Illustrationen – gezeichnet mit ihrem Montblanc-Füller, den sie liebevoll „Monty“ nennt.

 

New York – Der Fashion- und Lifestyle-Guide von Megan Hess

 

New York
Der Fashion- und Lifestyle-Guide
von Megan Hess
Prestel (1. Auflage, August 2017)
16,95 Euro
ISBN: 978-3-7913-8347-7