» » Weiblich und mit Biss

Weiblich und mit Biss

Weiblich und mit Biss
Während viele für die Frauenquote plädieren, ist Bettina Zimmermann davon überzeugt, dass Frauen sich nur mehr zutrauen müssen.

Es braucht nicht die Frauenquote, sondern starke Frauen. Wie die die Chefetage erreichen, will der Ratgeber „Weiblich und mit Biss“ zeigen.

Die Wirtschaft will gute Frauen, die Wirtschaft braucht gute Frauen, dennoch sind Frauen sowohl im Top-Management als auch in den Aufsichtsräten unterrepräsentiert. Während viele für die Frauenquote plädieren, ist Bettina Zimmermann davon überzeugt, dass Frauen sich nur mehr zutrauen müssen. Also starke Frauen statt Frauenquote.

Wie Frauen die Chefetage erreichen können, zeigt die Beraterin, Dozentin und Autorin des Buches Weiblich und mit Biss, in den fünf Schritten Loslassen, Selbstsicherheit, Karriereplanung, Netzwerken sowie Synergien zwischen Frau und Mann nutzen.

Nach dem theoretischen Teil verraten 16 Größen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung in ausführlichen Interviews, wie sie ihre Ziele erreicht haben und welche Tipps sie für Frauen haben. Darunter zum Beispiel die deutsche Filmproduzentin Dr. Alice Brauner, Gabrielle Ritter, die erste Frau im Cockpit der Swissair oder Christine Maier, Chefredakteurin des Sonntagsblick.

Lösungen anstatt Ausreden

Zimmermann selbst hatte früher die schicksalshafte Vorstellung, dass die Karriere kommt, wenn es denn sein soll. Zwar war ihr immer bewusst: „Wenn ich etwas erreichen will, muss ich gut sein und mein Bestes geben“. Eine Vision, wohin es gehen soll, hat ihr allerdings gefehlt. Heute weiss die Autorin, wohin sie will und hat ein Zukunftsbild.

„Zu wissen, was ich will, sensibilisiert mich, Chancen zu erkennen und zu packen. Auf meinem Weg zum Ziel kontrolliere ich immer wieder, ob ich noch auf Kurs bin. Kommt ein Rückschlag oder eine schlechte Erfahrung, ziehe ich meine Lehren daraus. Ich will keine Ausreden suchen, sondern Lösungen finden für meine Zukunft. Was hilft es mir, wenn ich ständig daran denke, was ich hätte tun sollen oder was ich verpasst habe? Das bringt mich nicht weiter“, so Zimmermann in Weiblich und mit Biss.

Wer nicht mehr sein Licht unter den Scheffel stellen, sondern an seinem selbstbewussten Auftritt arbeiten möchte, wird viele nützlichen Tipps in Weiblich und mit Biss finden.

 

Weiblich und mit Biss

 

Weiblich und mit Biss
Erfolgsstrategien für Frauen
von Bettina Zimmermann
Midas Verlag (1 Auflage, Januar 2015)
19,90 Euro
ISBN: 978-3-907100-97-4