» » Mayday aus der Chefetage

Mayday aus der Chefetage

Mayday aus der Chefetage
Absturz aus der Macht – wenn es für Manager in der Krise ums Ganze geht.

Krisen wie bei Volkswagen zeigen, dass es eine große Führungskunst ist, in solchen Situationen nicht zu scheitern. Warum das Scheitern dennoch oft Programm ist, weiß ein neuer Ratgeber einzuordnen.

Geraten Unternehmen in Krisen, empfinden ihre Führungskräfte die Gefahr nicht selten als übermächtig. Gelähmt und paralysiert vor Angst sind sie gerade jetzt, wo es auf einen kühlen Kopf ankommt, handlungsunfähig.

Warum das so ist, weiß Paula Brandt, die als Unternehmensberaterin 18 Jahre lang eng mit Topmanagern in kritischen Situationen zusammengearbeitet hat. Um Ängste in den Griff zu bekommen, muss eine gute Krisenvorbereitung neben strategischen Überlegungen immer auch Maßnahmen beinhalten. Denn in solchen Krisen noch Mensch zu bleiben, braucht einen neuen Ansatz, ist Brandt überzeugt.

Welcher das konkret ist, zeigt sie in ihrem Ratgeber Mayday aus der Chefetage. Sie entwirft, basierend auf Erkenntnissen aus Psychologie und Neurowissenschaften, ein Bild, wie es anders gehen kann. Mit ihrer „KrisenBalance©-Methode“ können Führungskräfte lernen, die Komplexität in der Krise zu beherrschen sowie ihre Ängste zu reduzieren. Dazu müssen sie jedoch bereit sein, in zwei Bereichen an sich zu arbeiten: Den ersten nennt Brandt „Ratio“, den Verstand gebrauchen, Komplexität reduzieren. Den zweiten nennt sie „Körper“, auf den zu achten ist, Angst in den Griff zu bekommen. Sind Ration und Körper in Balance, sind existenzbedrohende Krisen zu meistern. Dazu dürfen Führungskräfte jedoch weder den einen noch den anderen Bereich vernachlässigen. Das Fundament der beiden Bereiche ist die Authentizität, die Basis, die Führungskräften Vertrauen in der Krise bei ihrer Belegschaft, aber auch bei Banken, Kunden und Aufsichtsräten gibt.

Wer verstehen möchte, was Krisen mit Managern in gehobenen Führungspositionen machen, findet in Mayday aus der Chefetage viele realen Beispiele, denn Brandt erzählt schonungslos offen, was Druck und Belastungen mit Topmanagern machen. Sie zeigt aber auch, wie sich Manager auf eine eventuelle Krise vorbereiten können.

Ein kluges und unterhaltsames Buch.

 

Mayday aus der Chefetage von Paula Brandt

 

Mayday aus der Chefetage
Warum Manager in Krisen scheitern
von Paula Brandt
Ariston Verlag (1. Auflage, November 2015)
19,99 Euro
ISBN: 978-3-424-20115-4