» » Warum sollte ich für Sie arbeiten?

Warum sollte ich für Sie arbeiten?

Warum sollte ich für Sie arbeiten?
Die Generation Y stellt besondere Anforderungen an ihre Arbeitgeber.

Wer ein Jobinterview wie ein erstes Date betrachtet, kann eigentlich nicht verlieren. Wie das funktioniert, zeigt ein neuer Ratgeber.

Die Generation Y stellt besondere Anforderungen an ihre Arbeitgeber – und das fängt bereits beim Jobinterview an. Welche Regeln mittlerweile beim Bewerbungsgespräch herrschen, hat die Recruiterin Martina Mangelsdorf in ihrem Ratgeber Warum sollte ich für Sie arbeiten? zusammengetragen.

Mangelsdorf zeigt, wie eine optimale Vorbereitung aussieht, wie Bewerber das Jobinterview zu ihrem Vorteil nutzen und ihre Trümpfe ausspielen können. Wer sich von seiner besten Seite zeigt und dabei authentisch bleibt, wer die richtigen Fragen stellt, um herauszufinden, ob man zusammenpasst und wer offen ist für das, was kommt, der kann eigentlich nicht verlieren, ist die Recruiterin überzeugt.

Von der Masse abheben

Last-Minute-Rezepte für Fitness vor dem Termin, Ratschläge, was beim Jobinterview auf Englisch, via Skype und Webcam zu beachten ist, Experten-Tipps von Recruitern, Absolventen und Beratern sowie ein Blick hinter die Kulissen von Personalern runden den Ratgeber ab.

Der Ratgeber ist für alle Young Professionals, die sich bei Bewerbungsgesprächen von der Masse abheben möchten, aber nicht wissen, wie das funktionieren kann.

Warum sollte ich für Sie arbeiten? erscheint in der Reihe Campus smart, die speziell Young Professionals ansprechen möchte. Die Karrierebücher dieser Reihe sind allesamt von Autoren verfasst, die selber Teil der Generation Y sind – mit dem Ziel: Informationen in lockerer Sprache zu vermitteln – aufbereitet in Magazinform und mit modernem Layout.


 

Cover_Warum-sollte-ich-fuer-sie-arbeiten

 

Warum sollte ich für Sie arbeiten?
Die besseren Rezepte fürs Jobinterview
von Martina Mangelsdorf
Campus Verlag (1. Auflage, März 2015)
17,99 Euro
ISBN 978-3-593-50255-7